Hallo,

schön, dass du hier bist. 

Ich bin Nessa, certified Life & Business Coach, Aufsichtsrätin bei K.O. e.V., Chief Developement Officer im Tech-StartUp Lou&You, Sozialpädagogin, Erziehungswissenschaftlerin und Visionärin.

Gemeinsam befreien wir deine innere Rebellin

Meine Vision ist, dass alle Frauen dieser Welt selbstbestimmt und frei leben können und den Mut haben ihre innere Rebellin freizulassen, um ein erfülltes und wildes Leben führen zu können.

Wie alles begann

Nach meinem Studium zog es mich mal wieder raus in die Welt, ich reiste nach Asien und dann Südafrika und verliebte mich sofort in dieses Land.

Der Flug zurück nach Deutschland nahte, mein neuer Studienplatz in Wien und die neue Wohnung auch. Doch in mir machte sich plötzlich diese kleine Stimme bemerkbar „Bleib hier!“. Ganz tief in mir spürte ich damals einfach, dass das nicht mein Weg ist.

Das ist der Weg, den die Gesellschaft, meine Eltern und die Stimme der Vernunft von mir erwarteten. Ich spürte meine innere Rebellin lauter werden und schreien „Was ist mit mir, was will ICH?“. Also dachte ich „f*** it“.

Tatsächlich blieb ich über ein Jahr in Südafrika, arbeitete ehrenamtlich im Township und abends in einer Bar, um mir das Ganze zu finanzieren.

In dieser Zeit hätte ich mir so sehr gewünscht, einen Coach an meiner Seite zu haben, die mich bei meinem Weg begleitet.

Das Messer an meinem Hals änderte alles

Eines Nachts, in meiner Wohnung, in Südafrika wachte ich in meinem Bett auf, mit einem Messer an meinem Hals. Zwei Männer hatten es geschafft, in meine Wohnung einzubrechen. Der Platz, an dem ich mich am sichersten fühlen sollte.

Die Nacht änderte alles, ich fing an zu zweifeln, ob es die richtige Entscheidung gewesen ist, dort zu bleiben.

Viele Panikattacken und Verdrängungsversuche später fing ich an zu heilen und mich mehr mit dem Thema Frauenrechte, Women Empowerment und Persönlichkeitsentwicklung zu beschäftigen.

Langsam lernte ich wieder in meine Kraft zu kommen und nutzte dieses Ereignis, um mich selbst zu transformieren. Die innere Rebellin schrie „Jetzt erst recht!“.

I Took My Power Back

Ich erzähle dir die Geschichte, um dir zu zeigen, dass uns das Leben manchmal Steine in den Weg legt und wir darüber keine Macht haben. Natürlich kommt es nicht immer zu einer lebensbedrohlichen Situation, wie bei mir, aber es wird Stolpersteine und manchmal Schmerz oder Zweifel geben.

Jeder Schmerz, jeder Stolperstein, jeder Zweifel kann dir einen Entwicklungsimpuls geben, den du für dich nutzen kannst. Lass dich von nichts und niemandem davon abhalten, deine wahre Bestimmung oder dein wahres Ich zu finden.

Heute

Ich arbeite und kämpfe nun seit vielen Jahren für Frauenrechte und Women Empowerment und es ist meine absolute Leidenschaft. Ich könnte mir nichts schöneres vorstellen. Meine innere Rebellin ist stark und laut und hilft mir dabei meine Bedürfnisse voll und ganz zu leben, mich selbst zu lieben, immer meinen Weg zu gehen, Visionen zu kreieren und intensive, echte Verbindungen zu schaffen. Sie zeigt mir immer wieder, dass ich ein menschliches Wesen bin, das zum Wachsen bestimmt ist und jeder Schmerz, jeder Stolperstein, jede Begegnung und jeder Tag mir dabei helfen können, eine authentischere, schönere Version meiner Selbst zu erschaffen.

Ich darf laut sein, leise sein, lustig sein, verrückte Dinge tun und träumen oder abwarten. Ich darf mutig sein und trotzdem Angst haben. Ich kann Fehler machen und mich gleichzeitig lieben. Ich darf mich ins Abenteuer stürzen oder die Ruhe genießen.

Ich darf machen was ICH will.

Ich habe aus erster Hand erfahren, welche Kraft es hat, auf die innere Rebellin zu hören. Ich spürte ein überwältigendes Gefühl von Klarheit, Freiheit, Energie und Begeisterung, endlich die Rebellin in mir freizulassen. Langsam gebe ich ihr den Raum, den sie verdient. Je öfter ich ihr zuhöre und je öfter ich ihr den Freiraum gebe zu handeln, desto leichter fällt es und desto erfüllter wird mein Leben.

Meine Mission

Und genau das möchte ich weitergeben, denn DU darfst und kannst das auch.

Ich möchte, dass die Frauen dieser Welt wissen, dass die Rebellin bereits in uns steckt, wir müssen uns nicht neu erfinden. Wir wurden mit unserer wilden Rebellin geboren. Manchmal verlernen wir einfach nur auf sie zu hören.

Ich möchte also, dass Frauen wieder in Kontakt mit dieser inneren Rebellin kommen. Die Welt braucht empathische, wilde, freche, unabhängige, selbstbestimmte Frauen!

Die Welt braucht DICH.

Jetzt hast du also meine Geschichte gelesen - ich bin gespannt auf deine. Schicke mir eine E-Mail oder rufe mich an und erzähle mir, was bei dir los ist oder lass uns einen Termin für ein Gespräch ausmachen

Schreibe mir eine Nachricht